Beiträge

Gut ausgerüstet und vorbereitet

SR-Team LeistungskaderDas SR-Team Leistungskader und die überregionalen Schiedsrichter trafen sich zur Vorbereitung auf die angelaufene Spielzeit. Dabei konnten sie neue Shirts und Trainingsanzüge in Empfang nehmen. Am Freitagabend kamen das SR-Team Leistungskader sowie die überregionalen Schiedsrichter und ihre Assistenten zu einem Treffen zusammen. Nachdem der SRA-Vorsitzende Gerhard Müller die Neu-Berlinerin Inka Müller begrüßte und bevor es inhaltlich um die Vorbereitung auf die angelaufene Spielzeit ging, wurden sowohl die Schiedsrichter als auch die Coaches des Leistungskaders neu eingekleidet. Das Tempelhofer Münzenhaus und der BFV spendierten Shirts und Trainingsanzüge.

Frisch eingekleidet bat BFV-Pressereferent Frank Schlüter die Berliner Schiedsrichterelite zum Fototermin. Alle Schiedsrichter und Beobachter – einzeln und in ihren Teams – lächelten brav in die Kamera und präsentierten die himmelblauen Sweatshirts mit BFV-Logo.

Erfahrungen ausgetauscht

Im inhaltlichen Teil des Abends moderierten Daniel Siebert und Inka Müller eine konzentriert geführte und sachlich aufschlussreiche Diskussion über einzelne Aspekte der Zusammenarbeit zwischen den Schiedsrichtern und ihren Assistenten. Anhand von verschiedenen Spielsituationen wurden Erfahrungen ausgetauscht und Optimierungsvorschläge unterbreitet. Zum Abschluss der Diskussion wurden einige markante Videoszenen aus dem aktuellen DFB-Lehrvideo für die Bundesliga-Assistenten gezeigt und besprochen.