Beiträge

Ehrung für Udo Zuchantke

Eine besondere Ehrung wurde einem unserer Mitglieder zuteil, Udo Zuchantke wurde vom Berliner Fussball-Verband mit der ,,Goldenen Pfeife" geehrt.

Udo war von 1971 bis 1978 Schiedsrichter der Bundesliga und leitete insgesamt 39 Partien im deutschen Oberhaus, zudem amtierte er international als SR-Assistent. Neben seiner aktiven Laufbahn zeichnete sich Udo durch zahllreiche Aktivitäten im Berliner Schiedsrichterwesen aus. Er war maßgeblich daran beteiligt an der Zusammenführung beider SR-Verbände und betreute zusammen mit Hans-Eberhard Bracklow unter anderen unseren heutigen LG-Leiter und FIFA-Schiedsrichter Manuel Gräfe.

Auch die Lehrgemeinschaft Zehlendorf ehrte im vergangenen Monat seinen langjährigen Freund und Mentor.

Mit einer besonderen Laudatio von Hans-Eberhard Bracklow und Christian Paul und einer kleinen Aufmerksamkeit blickten wir auf die vergangenen Jahre des Udo Zuchantke.

Und wünschen ihm nun viel Erfolg, Glück und Gesundheit für die Zukunft.